Beste Radfahrerin des Landes kommt aus Kleinmachnow

Zu den Ergebnissen des 22. Landeswettbewerbs „Bester Radfahrer“ am 08.09.2018 erklärt der Präsident der Landesverkehrswacht Rainer Genilke, MdL:   Beste Radfahrerin des Landes kommt aus Kleinmachnow!

Der Landeswettbewerb „Bester Radfahrer“ 2018 in Potsdam unter Schirmherrschaft der Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Kathrin Schneider, war für 62 Teilnehmer aus 22 Mannschaften sehr erfolgreich.

Tolle Stimmung, viele Zuschauer und Unterstützer boten den 62 angetretenen jungen Radfahrern, die sich in den Schul-, Stadt-, Regional- und Kreismeisterschaften qualifiziert hatten eine gute Kulisse für den Landeswettbewerb, der wieder auf dem Gelände der Karl- Foerster- Umweltschule in Potsdam durchgeführt wurde.

Nach dem Absolvieren der Einzeldisziplinen – Wissenstest, Langsam fahren, Fahrradparcours und öffentlicher Straßenraum wurden die Besten im Einzel- und Mannschaftswettbewerb  gekürt.

Siegerin wurde Leonie Kluge aus Kleinmachnow, vor Frieda Ullbricht aus Fürstenwalde und Maja Partow, ebenfalls aus Kleinmachnow.

Den ersten Platz in der Mannschaftswertung belegte die Mannschaft 1 aus Potsdam-Mittelmark, gefolgt von Brandenburg a.d.H. und Oder-Spree 2.

„Gewinnen werden an diesem Tag alle“ sagte Rainer Genilke zur Eröffnung des Wettbewerbes.

“Wir wollen zu verkehrsgerechtem Verhalten der Kinder auf unseren Straßen beitragen,  Freude und Spaß am verkehrssicheren Radfahren entwickeln,  die Fahrsicherheit im öffentlichen Straßenverkehr und die Einstellung zum rücksichtsvollen Miteinander und zur bewussten Einhaltung von Regeln und Normen verbessern.“

Hoch motiviert wurden die Wettkämpfe absolviert, Teamgeist gefördert, und das theoretische und praktische Wissen zur Rad-Verkehrssicherheit abgerufen.

Bildmaterial

Kontakt

Wenn Sie weitergehende Informationen zur Landesverkehrswacht Brandenburg e.V. wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.

Landesverkehrswacht Brandenburg e.V.
Am Bürohochhaus 2-4
611-612
14478 Potsdam
» info@landesverkehrswacht-brandenburg.de

Fon:+49 (0)331 - 50 40 23
Fax:+49 (0)331 - 50 19 89

» Zum Kontaktformular