Ehrenzeichen der Landesverkehrswacht

Der Vorstand der Landesverkehrswacht Brandenburg stiftet in Anerkennung hervorragender Verdienste und Leistungen in der Verkehrsicherheitsarbeit im Land Brandenburg ein Ehrenzeichen.

Das Ehrenzeichen wird in Bronze, Silber und Gold verliehen. Mit der Verleihung wird eine Urkunde ausgehändigt.

Das Ehrenzeichen in einer der drei Stufen wird in der Regel an Mitglieder der Verkehrswacht vergeben. In Ausnahmefällen können auch Nichtmitglieder - insbesondere langjährige Förderer und Unterstützer der Verkehrswachtarbeit – geehrt werden.

Vorschlagsberechtigt sind die Kreis- und Ortsverkehrswachten, vertreten durch ihren Vorstand sowie die Vorstandsmitglieder der Landesverkehrswacht.

Ehrenzeichen der Landesverkehrswacht in Gold, Silber und Bronze